Ostkreuz Bahnhof Halle Ringbahn Berlin 2011
Berlin

Ostkreuz: Halle für den Ringbahnsteig

Der Bahnhof Ostkreuz wird seit 2007 bei laufendem Betrieb vollständig umgebaut, die Arbeiten sollen 2016 abgeschlossen sein und der damit größte Berliner Nahverkehrsknoten entstehen.

Während bislang im Bahnhof ausschließlich Züge der Berliner S-Bahn halten, wird er künftig auch ein Regionalverkehrshalt werden. Von April bis September 2011 entstand die 132 Meter lange und 1.500 Tonnen schwere Halle für den Ringbahnsteig der S-Bahn, in der sich die Stadtbahn mit der Ringbahn kreuzen.

Standort

Ein Beitrag von

Martin

Selten gehe ich ohne Kamera aus dem Haus und habe so die Welt vor der Linse. In meinem Blog findest du viele Fotos und Fundstücke aus Berlin, Warnemünde von anderen Standorten in Deutschland und meinen Reisen durch die Welt. Neben meinen Presseartikeln und Veröffentlichungen habe ich meine liebsten Web-Lieblinge zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

x