Getarnte Spatzen Berlin 2011
Berlin

Getarnte Spazen

Getarnte Spatzen Berlin 2011

Getarnte Spatzen in Berlin, 2011

Der Haussperling  – auch Spatz genannt – ist eine Vogelart aus der Familie der Sperlinge und einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Singvögel. Der Spatz ist ein Kulturfolger und hat sich vor über 10.000 Jahren dem Menschen angeschlossen. Nach deutlichen Bestandsrückgängen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor allem im Westen Mitteleuropas wurde die Art in die Vorwarnliste bedrohter Arten aufgenommen.

In Europas Großstädten werden die oft aufdringlichen kleinen Spatzen immer weniger – in Berlin nicht. Seit Jahrzehnten ist hier der Spatzenbestand stabil, der Osten Deutschlands insgesamt ist offenbar sehr Spatzen-freundlich.

Ein Beitrag von

Martin

Selten gehe ich ohne Kamera aus dem Haus und habe so die Welt vor der Linse. In meinem Blog findest du viele Fotos und Fundstücke aus Berlin, Warnemünde von anderen Standorten in Deutschland und meinen Reisen durch die Welt. Neben meinen Presseartikeln und Veröffentlichungen habe ich meine liebsten Web-Lieblinge zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

x