Berlin

Grüne Umweltplakette

Grüne Umweltplakette 2010

Grüne Umweltplakette, 2010

Die grüne Umweltplakette für Fahrzeuge der Schadstoffgruppe 4. Die vier Schadstoffgruppen orientieren sich an den Euro-Normen von Diesel-Fahrzeuge. Durch Nachrüstung mit einem Partikelfilter können Diesel-Fahrzeuge höhere Schadstoffgruppen erreichen.

Ausgabestellen für die Plaketten, die bundesweit in jeder Umweltzone und nicht nur in Berlin gelten, sind die Kfz-Zulassungsbehörde und die Abgasuntersuchungsstellen wie TÜV, DEKRA, GTÜ, FSP, KÜS und die dafür in Berlin autorisierten circa 850 Werkstätten der Kfz-Innung.

Die Gültigkeit der Plakette ist nicht befristet. Sie brauchen jedoch eine neue Plakette, wenn Sie Ihr Fahrzeug ummelden und sich dabei das Kfz-Kennzeichen ändert, denn die auf der Plakette eingetragene Nummer muss mit dem Kfz-Kennzeichen übereinstimmen.

Quelle

Ein Beitrag von

Martin

Selten gehe ich ohne Kamera aus dem Haus und habe so die Welt vor der Linse. In meinem Blog findest du viele Fotos und Fundstücke aus Berlin, Warnemünde von anderen Standorten in Deutschland und meinen Reisen durch die Welt. Neben meinen Presseartikeln und Veröffentlichungen habe ich meine liebsten Web-Lieblinge zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

x