Küstenwache ARKONA

Mehrzweckschiff Arkona Küstenwache 2008

Mehrzweckschiff Arkona, 2008

Das Mehrzweckschiff ARKONA wird seit 2005 von der Küstenwache auf der Ostsee eingesetzt und löste den Eisbrecher STEPHAN JANTZEN ab.

Die ARKONA mit Heimathafen Stralsund wurde im Auftrag des Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) auf der Peene-Werft in Wolgast gebaut und am im November 2004 fertiggestellt.

Was meinst du?

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.