Reiseblog und Fundstücke aus Berlin und der Welt
MGMT im Huxleys in Berlin-Neukölln, 2018
Berlin

MGMT im Huxleys in Berlin

Kids! Das war und ist (der/mein) Song der Band. Am 30. Januar 2018 spielte MGMT (The Management) das erste Mal in Berlin, verriet Sänger Andrew van Wyngarden, in der Stadt von David Bowie. In Huxleys Neuer Welt füllten sie den Saal bei ihrer ausverkauften Berlin-Premiere und waren musikalisch (noch) nicht so ganz auf der Höhe. Wyngardens Stimme krächzte und wurde durch Effekte verstärkt, zwischen den Songs holperte es und ohne Zugabe leerte sich die Menge aus dem Huxleys. Die Klassiker Kids und Time to Pretend performen am besten und bringen das Publikum in Bewegung. Dazwischen ist die Luft etwas raus. Zwischendrin erklangen die Kostproben aus dem neuen Album Little Dark Age, welches am 9. Februar erscheint.

Wie fandet ihr das MGMT Konzert in Berlin?

Quellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Bewerte diesen Beitrag!
Loading...
x