THW Kiel gewann erstes Testspiel beim HC Empor Rostock

Handball-Testspiel: HC Empor Rostock – THW Kiel

Champions-League-Sieger THW Kiel gewann sein erstes Vorbereitungsspiel beim HC Empor Rostock mit 26:20 (15:10).

Kiels Welthandballer von 2010 Filip Jicha zeigte sich in Rostock als auffälligster und treffsicherster Torschütze in der Stadthalle.

Im Duell der Europapokalsieger von 1982 (Empor) und 2012 warfen Filip Jicha (8), Christian Zeitz und Patrick Winczek (je 4)  am Mittwochabend vor 3.500 Zuschauern in der Rostocker Stadthalle die meisten Tore für den amtierenden deutschen Meister und Pokalsieger, der einen Großteil seiner Mannschaft für Olympia 2012 in London abstellte. Für den gastgebenden Zweitligisten aus Rostock trafen Kapitän Jens Dethloff und Kreso Ivankovic (je 5) am häufigsten.

Statistik

Rostock: Kominek, Schröder – Ivankovic 5/2, Wischniewski 3, Zemlin 2, Sadewasser, Thormann 2, Dethloff 5, Höwt 1, Gruszka 1, Todosijevic 1, Helmuth.

Kiel: Palicka, Krieter – Zeitz 4, Sprenger 3/1, Ahlm 1, Wiencek 4, Jicha 8/3, Klein 3/2, Koslowski, Boldt 3, Fängler, Müller, Schawalla.

Siebenmeter: Rostock 2/2 — Kiel 6/5.

Strafminuten: Rostock 2 — Kiel 2.

Zuschauer: 3.500 in der Stadthalle Rostock.

Was meinst du?

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.