Reiseblog und Fundstücke aus Berlin und der Welt
Herakuts Mural im Prenzlauer Berg
Berlin

Berlin Mural Fest 2018 #BerlinMuralFest

Die Dixons und Berlin Art Bang (die Macher vom temporären Kunsthaus THE HAUS) veranstalten im Mai 2018 das erste Berlin Mural Festival in der Hauptstadt. Verschiedene internationale Künstler gestalten ausgewählte Wände und machen Berlin im gesamten Stadtgebiet zu einer großen Open-Air-Galerie. Seid gespannt!

  • Wann? 14. bis 21. Mai 2018
  • Wo? Berlin
  • Was? Riesen Wände. Fresher Shizzle. Musik, Food, Drinks
  • Motto? Nackenstarre garantiert
  • Hashtag? #BerlinMuralFest und #allesfuerdenklub

The Haus is weg…Berlin Mural Festival geht los! ?#TheHaus #BerlinArtBang #BerlinMuralFest ?

Posted by THE HAUS – Berlin Art Bang on Montag, 12. März 2018

Die Macher selbst geben auf ihrer neuen Webseite folgende Erklärung ab:

Alle Wände voll zu tun! Berlin wird voll und Berlin wird bunt – wir malen alles an. Im Mai 2018 kommen die Kings und Queens der regionalen und internationalen Mural-Szene, um das erste royale Mural Festival in Berlin zu feiern. Überdimensionale Kunstwerke in der ganzen Stadt, vorwärtstreibende Beats, die ersten Sonnenstrahlen und Abhängen mit den Atzen an entspannten Event-Locations. #allesfuerdenklub

Was hinter verschlossenen Türen in THE HAUS begann, kommt jetzt auf die Straße und wird die größte Open Air Galerie, die Berlin bisher gesehen hat. Über 10.000 qm Fläche, kleine Wände, große Wände, Szene-Bezirke, echte Kieze, junge Künstler, Urgesteine, eine Gang, ein Bang, ein Fest.

In der Facebook-Veranstaltung findet ihr alle neuen Infos zu dem Streetart-Event.

Quellen und Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 (3 Bewertung/en)
Loading...
x