Berlin

Kosmos

Das Kosmos an der Karl-Marx-Allee war lange Zeit ein Großraumkino, einst das größte der DDR. Heute ist es ein Platz für Messen, Partys und andere Veranstaltungen.

Kosmos Berlin 2009

Kosmos, 2009

Hintergrund

Das Kino wurde 1959 von den Architekten Josef Kaiser und Herbert Aust als Ur- und Erstaufführungskino geplant, und von 1960 bis 1962 durch den VEB Hochbau Friedrichshain gebaut.

Mit seinen 1001 Sitzplätzen war das es moderne Lichtspielhaus das größte Kino der DDR und wurde bereits 1978 in die Denkmalschutzliste aufgenommen. 1996 wurden neun weitere Säle angebaut und der große Saal, nach altem Vorbild, renoviert.

Standort

Ein Beitrag von

Martin

Selten gehe ich ohne Kamera aus dem Haus und habe so die Welt vor der Linse. In meinem Blog findest du viele Fotos und Fundstücke aus Berlin, Warnemünde von anderen Standorten in Deutschland und meinen Reisen durch die Welt. Neben meinen Presseartikeln und Veröffentlichungen habe ich meine liebsten Web-Lieblinge zusammengestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Summa summarum * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

x